Kontakt

ELEA-Lernstudio
Judengasse 18
96450 Coburg
Tel.: 09561/8539154
info[at]elea-lernstudio.de

Login Form

Seminare

Visuell - räumliches Vorstellungsvermögen und Lernen

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Einrichtung.

 

Inhalte

  • Wahrnehmungsbereiche
  • Bedeutung und Einfluss der exekutiven Funktionen für die Wahrnehmung
  • Definition und Entstehung visuell-räumlicher Vorstellung
  • Aspekte räumlicher Vorstellung
  • Bedeutung exekutiver Funktionen und Vorstellungsvermögen
  • Vorstellungsvermögen und dessen Bedeutung beim

- Problemlösen,

- Denken,

- Verhalten und

- der Aufmerksamkeit

  • Vorstellungsvermögen und Lernschwierigkeiten
  • Strategien zum Lösen räumlicher Aufgaben
  • Geschlechterunterschiede
  • Förderung des räumlichen Vorstellungsvermögens
  • Trainingsansätze

 

Methoden

Vortrag, Übungen, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Selbsterfahrung

Beschreibung

Das visuell-räumliche Vorstellungsvermögen gehört zu den wichtigsten Kompetenzen im Alltag. Von der Orientierung im Supermarkt oder dem Nutzen öffentlicher Verkehrsmittel bis hin zur planvollen Einteilung eines Blattes.

 

Im schulischen Umfeld hat das visuell - räumliche Vorstellungsvermögen Einfluss auf Kompetenzen im mathematischen, sprachlichen und problemlösenden Bereich. Kindern mit Lernschwierigkeiten, nicht nur in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern, fehlt es oft an einem gut entwickelten räumlichen Vorstellungsvermögen.


Lernen Sie die Komponenten des visuell - räumlichen Vorstellungsvermögens kennen und erkennen Sie den Zusammenhang zwischen dem Vorstellungsvermögen und der Fähigkeit zum problemlösenden Denken und Handeln.


Entdecken Sie den Zusammenhang zwischen Wahrnehmung, dem räumlichen Vorstellungsvermögen und der Fokussierung der Aufmerksamkeit.

Lernen Sie Lösungsstrategien von Kindern zur Lösung von räumlich geometrischer Aufgaben kennen und erkennen Sie Symptome für ein fehlendes visuell-räumliches Vorstellungsvermögen.


Informieren Sie sich über verschiedene Möglichkeiten eines Trainings und erleben Sie anhand von Aufgaben aus dem dem Bereich der Kopfgeometrie, wie Sie schon mit einfachen Mitteln und angepassten Schwierigkeitsgraden räumliche Bilder im Kopf entwickeln.


Diskutieren Sie über Methoden zur Handlungsplanung und Strukturierung von Lerninhalten und lernen Sie neue kennen und anwenden.